News zur Talentiade / Finale des Mini Team Cups in Eichenried am 10. 09.2018

Am letzten Ferientag, also Montag der 10. September, wurde im GC Eichenried bei München die BGV-Talentiade, bzw. das Finale des Mini Team Cups ausgetragen. Die besten 20 Teams und die besten Einzelergebnisse haben sich über die Spielsaison qualifiziert. Gewertet wurden immer die Nettoergebnisse. Als Team Herzogenaurach haben wir leider die Qualifikation verpasst, es fehlten uns am Ende 9 Punkte und wir haben den Platz 27 erreicht.

Aber bei den Einzelergebnissen konnten wir zwei junge Qualifikantinnen stellen, Janine Bergmann und Jule Jansen. Darüber freuen wir uns sehr und das auch sollte ein Ansporn für unsere Jungs bei den Minis sein! Bei optimalen Wetterbedingungen gingen unsere Teilnehmerinnen mit ihren 3er-Flights auf die 9-Loch-Runde. Unterstützt wurden die Flights jeweils von einem Zähler. Jule startete um 10:45 Uhr und Janine dahinter um 10:55 Uhr.

Das Turnier war gut organisiert und am Ende der Runde konnten sich die Aktiven bei einem Buffet bedienen. Es gab Pasta, Pommes und man komme sich selbst einen Burger „bauen“. Und natürlich gabs auch noch Kuchen.

Um 15:30 Uhr war dann die Siegerehrung durch einen BGV-Vertreter. Es gab auch einige schöne Preise für die Sieger und Siegerinnen. Immerhin waren 94 Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Start und in der Gesamtwertung konnte unsere Janine mit 17 Nettopunkten den 43. Platz belegen und Jule belegte mit 11 Nettopunkten den 91. Platz.

Das Resume für dieses Jahr 2018 war also „Dabei sein ist das Wichtigste“, aber da ist noch „Luft nach oben“ und in der Saison 2019 wollen wir wieder angreifen!

2018-12-04T08:54:16+00:0010. September 2018|Jugend|