Übersicht-Spieltage: Juli 2019/ Senioren 50 PLUS

NEU: Mittwoch 03.07. auswärts in Golfclub Schloss Reichmannsdorf:
nvw Seniorenvergleich Teil 2 / GC Herzogenaurach e.V.  &  GC Fürth e.V. &  GC Schloss Reichmannsdorf
18-Loch mit Kanonenstart um 10 Uhr, nach der Runde gemeinsames Essen
Meldeschluss: Freitag, 28.06.19/ 12 Uhr
Anmeldung: per ausgelegter Liste vor dem GCH-Sekretariat oder bei Barbara per Email: seniors@t-online.de

 

09.07. vw Seniorenturnier 3 (wahlweise 9- und 18-Loch): Start ab 09 Uhr an Tee 1
Zuerst starten die 18-Loch-Spieler*innen und im Anschluss die 9-Loch-Spieler*innen.
Meldeschluss: Montag, 08.07.2019/ 12 Uhr
Anmeldung:
online über den GC-Herzogenaurach  – auch per ausgelegter Liste vor dem GCH-Sekretariat.

 

 

 

16.07. nvw Freies Spiel 4 ohne Voranmeldung (wahlweise 9- und 18-Loch) an Tee 1
Keine Anmeldung: Die ‚Spielorganisation‘ stellt per Zufall ( Ziehen aus den abgegeben Karten) die aktuellen 4er- bzw. 3er-Flight  für die 9- bzw. 18-Loch-Runden zusammen.
Eintreffen mit Score-Karte für das 18-Loch-Spiel: 09:00 Uhr 
Eintreffen mit Score-Karte für das 9-Loch-Spiel: 09:10 Uhr

 

23.07. nvw Freies Spiel 4 ohne Voranmeldung (wahlweise 9- und 18-Loch) an Tee 1
Keine Anmeldung: Die ‚Spielorganisation‘ stellt per Zufall ( Ziehen aus den abgegeben Karten) die aktuellen 4er- bzw. 3er-Flight  für die 9- bzw. 18-Loch-Runden zusammen.
Eintreffen mit Score-Karte für das 18-Loch-Spiel: 09:00 Uhr
Eintreffen mit Score-Karte für das 9-Loch-Spiel: 09:10 Uhr

 

30.07. auswärts im GC Juragolf e.V./ Hilzhofen: nvw  Golfrunde (wahlweise 9- und 18-Loch), individuelle Anfahrt, Start an Tee 1 ab 10 Uhr, im Anschluss an die Runde Ausklang im Clubhaus beim gemeinsamen Essen.
Nenngeld:  35 Euro p.P.  (Es gibt ein Abkommen mit Jura Golf e. V.)  oder per Leisure Breaks/  65.- € für 2 P.
Anmeldung: Interessierte melden sich bis zum Sonntag, 14.07./ 12 Uhr bei Barbara per Email: seniors@t-online.de  oder auch auch per ausgelegter Liste vor dem GCH-Sekretariat.

Die Spielbahnen dieses idyllisch in die reizvolle Juralandschaft eingebetteten 18-Loch-Meisterschaftsplatzes offenbaren dem Golfspieler immer wieder traumhafte Ausblicke auf einen Naturteppich aus Hügeln und Tälern, Wiesen und Bäumen, Waldlichtungen und Büschen, ohne Straßenlärm oder sonstige störende Einflüsse. Mit seinen rund sechs Spielkilometern (Par 72), verteilt auf ca. einhundert Hektar Fläche, … fordern die ganze Kunst des Golfers heraus.

2019-06-23T11:20:56+00:0010. Juni 2019|Senioren 50 PLUS|