GCH Jugend – Erfolgreicher Auftakt zur BMM Netto

Die GCH Jugend ist gut in die BGV-Mannschafts-Turniersaison 2021 gestartet. Am 15.05. wurde bayernweit der 1. Spieltag der neuen Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft Mädchen/Jungen Netto ausgetragen.

Der GCH ist hier mit vier Teams vertreten und konnte zwei zweite und zwei dritte Plätze erringen! Gespielt wurde in Fürth, Lichtenau und Herzogenaurach (zwei Teams). Die Bedingungen waren recht unterschiedlich, in Herzogenaurach blieb es weitestgehend trocken, nur ein leichter Sommerregen gegen Ende … während es in Lichtenau bei zeitweiligem Wolkenbruch und Hagel sehr viel schwieriger war.

Bestes GCH-Team war „Herzogenaurach3“ mit insgesamt 113 Netto-Punkten. Die besten Einzel-Ergebnisse und Handicap-Unterspielungen konnten Jule (42 netto), Maximilian Ka. (42), Arianna (39), Franziska (38), Brian (37) und Oskar (37) nach Hause bringen!

Nächster Spieltag ist der 19.06. in Erlangen, Habsberg und Herzogenaurach (zwei Teams).

2021-05-17T12:13:26+02:0017. Mai 2021|Jugend, News|