Greenies im Einsatz!

Nein, es gibt keinen Kurzplatz! 😉

Unsere Greenkeeper sind aktuell dabei, die Vorgaben des behördlichen Flächenausgleichskonzepts umzusetzen.
Einige Übergangsflächen des Golfplatzes werden zu einem artenreichen Extensivgrünland ausgemagert.
Künftig werden dort wiesentypische krautige Pflanzen blühen.
Deshalb werden die Flächen von unseren Greenies umgebrochen und anschließend ein spezielles Saatgut ausgebracht.
Darunter ist zum Beispiel die Mischung für eine Salbei-Glatthafer-Wiese. Das Saatgut ist besonders artenreich, sodass blühende Flächen entstehen.
2019-10-25T00:23:48+00:0025. Oktober 2019|Golf&Natur|