Topergebnisse für die Herzogenauracher Golfer im Jubiläumsjahr

Der Bayerische Mannschaftsmeistertitel 2017 geht nach Herzogenaurach. Die Herrenmannschaft hat ihn sich mit ihrer soliden Leistung in der 1. Bundesliga gesichert.  Mit deutlichem Vorsprung setzten sich die Herzogenauracher gegen die Topmannschaften der letzten Jahre aus München durch. Weder Eichenried, noch Olching, noch der Münchner Golfclub kamen an die Leistung der Nordbayern heran.

Golf-Club Herzogenaurach | News - Preis

Damit vollendet der GCH die erfolgreichste Saison in seiner 50-jährigen Geschichte. Denn auch die AK 18  ist bayerische Mannschaftsmeister 2017. Darüber hinaus stellt der GCH auch den Bayerischen Meister der Herren, Matthias Schmid, der diese Jahr  seine beste Saison spielte und dadurch in den Nationalkader der Herren berufen wurde. Das Ausnahmetalent studiert jetzt mit einem Sportstipendium in den USA. Dort messen sich die besten Nachwuchsgolfer der Welt.

2018-12-04T08:51:52+00:0025. September 2018|DGL Herren, Jugend|