Die Herren der AK 30 I steigen auf in Liga 2

Nach gewonnener Ligarunde standen am vergangenen Wochenende die Aufstiegsspiele für die 2. Bayrische Liga an. Am Austragungsort Golfclub Colmberg hieß der Gegner Golfclub Gerolsbach. Für Spannung sorgten an diesem Tag nicht zuletzt die wegen der Trockenheit schwierigen Platzbedingungen, die den Spielern ein Besserlegen auf dem gesamten Gelände erlaubten. Aufgrund der Handicaps der einzelnen Spieler ging der Golfclub Herzogenaurach leicht favorisiert in die insgesamt 6 Matchplay-Partien. Früh könnten Freddy Schulte und Lars Leverenz ihre Partien für sich entscheiden, so dass man mit 2 Punkten führte. Benni Gabler holte nach harten Kampf den nächsten Punkt auf Bahn 18.  Für den wichtigen und letztendlich entscheidenden Punkt sorgte dann Michael Brünner, so dass die zu dem Zeitpunkt noch laufenden Partien von Benni Gerber und Matthias Schuster freundschaftlich geteilt werden konnten und das Endergebnis mit 5:1 feststand.

2018-12-04T08:57:10+00:0010. September 2018|AK 30 Herren 1 + 2|