Bayerische Jugend-Team-Cups“ am 20.07. und 21.07

Auch der vierte Spieltag des „Bayerischen Jugend-Team-Cups“ am 20.07. und 21.07. war ein Erfolg für die Teams des GC Herzogenaurach. Jedes Team besteht aus maximal sechs Mädchen oder Jungen, die besten vier Ergebnisse kommen in die Wertung. Auch diesmal wurde wieder bei hochsommerlichen Temperaturen und viel Sonne gespielt und die Regenschirme wurden zeitweise als Sonnenschutz umfunktioniert.

Unser Team „Herzo 1“ spielte am Samstag im GC Mainsondheim und war wegen des parallel stattfindenden Herrenspieltags komplett umbesetzt worden. Diesmal vertraten Aarav, Benedikt Bö., Frederik, Jesper, Lukas und Vincent die GCH-Farben. Frank K. übernahm die Rolle des Captains. In der Mannschaftswertung konnten unsere Vertreter mit einer homogenen Team-Leistung einen weiteren Tagessieg feiern und den 1. Rang belegen:

  1. Herzogenaurach 94 Brutto Punkte

  2. Mainsondheim 88

  3. Würzburg 73

  4. Fürth 69

Das beste Einzelergebnis konnte Benedikt Bö. mit tollen 29 brutto beisteuern! Gleichzeitig konnte Benedikt Bö. damit auch sein Handicap verbessern (38 netto).

Das „Herzo 2“-Team hatte an diesem Wochenende Spielpause. Der abschließende Spieltag im GC Am Habsberg wurde auf den 04.08. verschoben …

Und das „Herzo 3“-Team hatte dann am Sonntag sein Auswärtsspiel im GC Am Habsberg, hier traten Benedikt N., Janine, Jule, Nicolas, Oskar und Ronja für den GCH an. Dabei stand ebenfalls Frank K. als Captain zur Verfügung. In der Mannschaftswertung belegte unser Team diesmal einen dritten Platz:

  1. Habsberg 60 Brutto-Punkte
  2. Fränkische Schweiz 53
  3. Herzogenaurach 46 / Oberpfälzer Wald 0

In der Gesamtwertung nach vier Spieltagen steht der GCH aber ganz oben an 1. Stelle!

Das beste Einzelergebnis des Teams konnte Benedikt N. mit tollen 20 brutto nach Hause bringen. Über Handicap-Verbesserungen konnten sich Janine (43 netto) sowie Benedikt Ni. und Ronja (jeweils 39 netto) freuen.

GLÜCKWUNSCH an beide Teams zu diesen tollen Leistungen … und DANKE an alle Mädels und Jungs, die in den GCH-Mannschaften unterwegs waren! Und außerdem DANKE auch wieder an alle Anderen, die die Teams an diesem Tag aktiv unterstützt haben!

Neben dem Nachholspieltag für „Herzo2“ (am 04.08.) freuen wir uns jetzt schon auf das FINAL-TURNIER des Jugend-Team-Cups am 21.09. im GC Altötting-Burghausen … Dort haben wir mit „Herzo1“ (in der Brutto-Rangliste) wie auch mit „Herzo3“ (in der Netto-Rangliste) zwei „heiße Eisen“ im Feuer!

Die finalen Ranglisten mit den qualifizierten Mannschaften fürs Finale werden in den kommenden Tagen veröffentlicht …

2019-07-22T15:50:01+00:0022. Juli 2019|Jugend, News|