BGV Mini Team Cup am 14. Juli in Herzogenaurach

Am Sonntag war es wieder soweit und unsere Kleinen haben wiederholt „großes“ Golf gespielt. Wir hatten ein Heimspiel und waren mit unglaublichen 17 aktiven Kids angetreten. Das ist der Rekord bisher! Aber es waren auch einige Aktive von den Clubs aus Ansbach und Habsberg angetreten. Darüber haben wir uns natürlich auch gefreut. Insgesamt waren 24 Kids in 8 Flights am Start. Durch die tolle Unterstützung der Eltern konnten so auch die erforderlichen Zähler bereitgestellt werden. Vielen Dank an dieser Stelle an die engagierten Eltern, alle Helfer und Unterstützer.

Bei nahezu idealen Wetterbedingungen ging es um 9:00 Uhr auf die 9-Loch-Runde. Abgeschlagen wurde bei den grünen Markierungen. Es wurden gute Scores gespielt und es gab vier Unterspielungen. So konnten Maximilian, Maxima und Max G. ihre HCPs verbessern. Und Luis hat auf Bahn 7 sogar ein Birdie gespielt.

Hier die Ergebnisse:

AK10 Brutto: 1. (geteilt) Luke Frank, Herzogenaurach mit 4 Punkten, Constantin Kasper, Habsberg mit 4 Punkten und Max Hermann, Herzogenaurach mit 4 Punkten

AK12 Brutto: 1. Brian Heilmann, Herzogenaurach mit 8 Punkten, 2. Maxima Hermann, Herzogenaurach mit 6 Punkten, 3. Max Ganswindt, Herzogenaurach mit 4 Punkten

Nettowertung: 1. Maximilian Kapell, Herzogenaurach mit 22 Punkten, 2. Maxima Hermann, Herzogenaurach mit 21 Punkten, 3. Max Ganswindt, Herzogenaurach mit 20 Punkten

Netto-Teamwertung:

1. Team Herzogenaurach I, (Maximilian, Maxima, Max G. und Ferdinand) mit 63 Punkten

2. Team Herzogenaurach II, (Luke, Brian, Nico und Luis) mit 49 Punkten

2. Team Ansbach (Anna, Johanna, Jonas, Jonathan) mit 45 Punkten

Wie zu erfahren war, hatten alle Teilnehmer, Groß und Klein, viel Spaß beim Turnier und der Erfolg macht Lust auf das nächste Turnier … By the Way, neben den BGV-Urkunden gab es auch kleine Preise vom Golfclub Herzogenaurach dazu.

 

 

2019-07-15T12:24:46+00:0015. Juli 2019|Jugend, News|