BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis 2018

Der Bayerische Golfverband lobt jährlich den BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis aus. Damit werden diejenigen BGV-Mitglieder bzw. Golfclubs zielgerichtet gefördert, die sich in besonderem Maße um die Jugendarbeit bemühen. Insgesamt stellt der BGV Fördergelder in Höhe von 13.500 Euro zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr wurden die zwanzig Preisträger wieder publikumswirksam während der „Golftage München“ geehrt, die auf dem Münchener Messegelände stattfinden. Die entsprechenden Urkunden und Preise wurden durch die BGV-Geschäftsführerin Heidrun Klump übergeben.

Der Golfclub Herzogenaurach hat sich im Ranking für 2018 erneut unter den „Top-10“ in Bayern platzieren können und einen guten 8. Platz belegt. Ein großes DANKESCHÖN an ALLE Beteiligten, die ihren persönlichen Beitrag zu einer so erfolgreichen Jugendarbeit in Herzogenaurach geleistet haben!

2019-02-24T19:35:34+00:0024. Februar 2019|Jugend, News|