Rookie und Jugendgolfer des Jahres 2018

Auch zum Saisonstart in diesem Jahr bildete der erneut sehr gut besuchte Eltern-Informations-Abend des GC Herzogenaurach wieder einen passenden Rahmen für die letzten Siegerehrungen der vergangenen Saison …

Gekürt wurden die beiden „JUGENDGOLFER“ 2018 sowie der „ROOKIE“ 2018.

Den Titel „Rookie des Jahres 2018“ für die größte prozentuale Handicap-Verbesserung im Laufe des letzten Kalenderjahres konnte sich diesmal Lukas Schwarz sichern, er verringerte sein Handicap in 2018 um 45,4% !
Damit lag er aber nur ganz hauchdünn vor dem zweit-platzierten Lukas Pany, der in dieser Wertung auf 45,3% kam.
Und die beiden „Jugendgolfer des Jahres 2018“ wurde wie immer in zwei Handicap-Gruppen ermittelt …
GRUPPE B (mit Handicap von 37 bis 54): Hier gab es diesmal die folgenden Ergebnisse:

1. Janine Bergmann 365 Punkte

2. Maximilian Kapell 215 Punkte

3. Brian Heilmann 150 Punkte

4. Jule Jansen 150 Punkte

Damit hat Janine einen bisher nie erreichten Punkte-Highscore in dieser Gruppe setzen können!
GRUPPE A (mit Handicap bis 36): Hier wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Marek Smolich 1.028 Punkte

2. Raphael Konopka 863 Punkte

3. Bastian Simon 849 Punkte

Alle drei Sieger durften sich über schöne Wanderpokale freuen … außerdem gab es wieder Sachpreise sowohl für die Sieger als auch für die Platzierten. Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Preisträger!!

 

 

 

2019-03-22T19:15:09+00:0022. März 2019|Jugend, News|